MS HTML Help - search engine

Altes Forum, Donnerstag, 15.04.2004, 01:12 (vor 5207 Tagen)

Gast

Registriert: -
Beiträge: -
12.11.2003 - 13:49: MS HTML Help - search engine |

Guten Tag, ich habe eine Frage zu Microsoft HTML Help, die Sie mir als Experte sicherlich leicht beantworten können. Ist es möglich die Suchmaschine im Help Viewer durch eine andere zu ersetzen> Wo ist die aktuelle Suchmaschine integriert: im Help Viewer selbst oder benutzt er die Suchmaschine des Microsoft Internet Explorers wie seine anderen Komponente auch> Gibt es Schnittstellen an die man eine andere Suchmaschine anbinden könnte> Für Ihre Hilfe währe ich Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen, Viacheslav Dunaev


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 138
13.11.2003 - 21:31: Re: MS HTML Help - search engine |

Hallo Viacheslav, zu deiner Frage fällt mir erst mal nichts ein. Habe auch bei Recherchen bisher nicht gefunden. Ich habe deine Frage mal an Ulli Kulle von help-info.de weitergeleitet. Vielleicht weiss er etwas. Gruß Thomas


Gast

Registriert: -
Beiträge: -
15.11.2003 - 13:25: Re: MS HTML Help - search engine |

Hallo Viacheslav, deine Anfrage wirft weitere Fragen auf. Ich gehe davon aus, dass mit "Suchmaschine" die Volltextsuche auf der Registerkarte "Suchen" einer kompilierten HTMLHelp Datei (CHM) gemeint ist. Warum soll die Volltextsuche (Full Text Search (FTS)) innerhalb einer Hilfedatei durch eine andere ersetzt werden> Die Funktionalität ist recht gut und hat bei entsprechendem Benutzerwissen (Schulung) umfangreiche Möglichkeiten (siehe http://www.help-info.de/de/Hel p_Info_HTMLHelp/hh_fts.htm) Aus den von vielen Anwendungen bekannten Suchmöglichkeiten (Inhaltsverzeichnis, Index, Volltextsuche) würde man nur diese eine ersetzen. Die FTS ist auch nicht unbedingt die beste Methode zum Finden relevanter Inhalte, da die Suche über einen guten Index besser sein kann. Das Ziel für deine Projektidee "Eigene Suchmaschine" müßte daher noch genauer spezifiert werden. Als Spezialisten wegen "embedded Help" fällt mir hier http://www.keyworks.net ein. Vielleicht gibt es auch teure Dritthersteller Tools. Nun zu deinen Fragen: Um es gleich vorweg zu nehmen - mir sind bisher keine Lösungen bekannt. Die Datei hh.exe stellt aus technischer Sicht nur eine Shell dar. Das Application Program Interface (API) für Aufrufe per Programm ist Bestandteil des ActiveX Steuerelements hhctrl.ocx. Die Anzeige der HTML Inhalte erfolgt bei HTMLHelp über die DLL shdocvw.dll des Microsoft Internet Explorers (MS IE 4.x). Hhctrl.ocx ist nur für den Einsatz mit dem IE vorgesehen und nicht für die direkte Verwendung in Anwendungen. Hier leitet sich auch die enge Verknüpfung von HTMLHelp und MS IE 4.x ab. In Visual Baisc ist es z.B. nicht möglich, über einen API-Aufruf die Volltextsuche in einem Hilfefenster mit Übergabeparameter "Suchwort" zu starten. Hier liegen dokumentierte Bugs vor. CHM ist eigentlich ein ITS Format, welches kaum dokumentiert ist. Ich gehe davon aus, dass die Suchroutine des Help Viewers im hhctrl.ocx integriert ist und direkt auf das ITS Format zugreift. Die angesprochene "Suchmaschine des Microsoft Internet Explorers" ist mir nicht bekannt oder ist eventuell STRG+F gemeint> Mit besten Grüßen Ulrich Kulle _______________________ http://www.help-info.de

Gast

Registriert: -
Beiträge: -
17.11.2003 - 12:18: Re: MS HTML Help - search engine |

Vielen Dank für ihre Antworten! Richtig, mit der "Suchmaschine" meinte ich die FTS auf der Registerkarte "Suchen". Warum soll die vorhandene Suchmaschine durch eine andere ersetzt werden> Nun das Hauptproblem ist folgendes: im aktuellen Projekt befinden sich mehrere (sehr viele, genau gesagt) gemergte CHM Files in einem Verzeichnis. Jedes CHM File bietet Hilfe zu einem bestimmten Produkt an. Der Kunde bekommt immer die komplette Hilfe ausgeliefert, egal, ob er nur eins, zehn oder alle hundert von hundert Produkten kauft. Wenn der Kunde die Hilfe zu einem Produkt öffnet und dort die FTS startet, werden auch alle anderen CHM Files durchsucht und es kann durchaus vorkommen, dass ganz oben in der Ergebnisliste die Seiten von den Produkten aufgelistet werden, die der Kunde gar nicht hat bzw. die für ihn momentan nicht relevant sind, nur weil auf diesen Seiten das gesuchte Wort viel öfter vorkommt und sie dadurch höheren Ranking bekommen. Es fehlt also die Möglichkeit die Suche nach bestimmten Bereichen einzugrenzen. Außerdem hätte der Kunde gerne eine „intelligente Suchmaschine“ wie z.B. SERbrainware (http://www.ser.de/) Ich hoffe, dass ich mein Problem klar dargestellt habe. Ich bin eigentlich ein absoluter Neuling in diesem Bereich. Ich mache ein Praktikum und bin hier mir dieser Aufgabe beauftragt worden :-) Vielen Dank noch mal für ihre Antworten, sie sind sehr hilfreich für mich! Schöne Grüße, Slava


Gast

Registriert: -
Beiträge: -
20.11.2003 - 20:58: Re: MS HTML Help - search engine |

»im aktuellen Projekt befinden sich mehrere (sehr viele, genau gesagt) gemergte CHM Files in einem Verzeichnis. Jedes CHM File bietet Hilfe zu einem bestimmten Produkt an. Der Kunde bekommt immer die komplette Hilfe ausgeliefert, egal, ob er nur eins, zehn oder alle hundert von hundert Produkten kauft. Hier könnte man zu jedem Produkt nur die entsprechenden Teile über die "merge-Funktion" zusammenbringen. Dies ist aber sehr aufwendig und wird deshalb wohl hier auch nicht durchgeführt. Interessant könnten noch Informationstypen sein. Die funktionieren zwar nicht richtig, aber mit einem Zusatztool von http://www.keyworks.net könnte es klappen. Hier weitere Informationen: http://www.stcatlanta.org/curr ents98/houser.pdf Gruss Ulli *************** E-mail: please delete ##

powered by my little forum