Kompilieren

Altes Forum, Donnerstag, 15.04.2004, 00:43 (vor 5208 Tagen)

Gast

Registriert: -
Beiträge: -
09.07.2003 - 16:27: kompelieren |

Hallo, ich gehöre leider auch zu diesen Leuten, die jetzt eine Hilfedatei erstellen müssen. Zuerst hatte ich ein anderes Programm, aber da dieses mir öfters etwas entfernt hat, möchte ich nun mal ein anderes Programm ausprobieren. Jetzt habe ich alles heruntergeladen, was ich brauche und nun bekomme ich es nicht hin, dass es mir das kompeliert. Ständig kommen dabei Fehlermeldungen. Wie funktioniert das alles>


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 138
09.07.2003 - 18:23: Re: kompelieren |

Hallo Saskia, um dir helfen zu können fehlen mir noch einige Infos: 1. Um welches Hilfeformat handelt es sich (.hlp oder.chm)> 2. Welches Programm verwendest du> 3. Wie lauten die Fehlermeldungen> Gruss Thomas

Gast

Registriert: -
Beiträge: -
10.07.2003 - 09:14: Re: kompelieren |

Hallo Michael, zu 1. Es soll am Ende ein .hlp-Format werden. zu 2. TS Help 3.1.3 mit dem Bugfix 3 zu 3. Zum Beispiel: Creating the help file Projekt neu oder öffnen zu Beginn.hlp. HC4014: Warning: There is text after the closing brace in the RTF file. HC3046: Warning: The D:TSHelpProjekt neu oder öffnen zu Beginn.doc file is not an RTF (Rich Text Format) file. It appears to have been saved as a Microsoft Word document. Die Fehlermeldung ist nur eine von vielen. Ich sag auch gleich, dass ich von der Sache nicht unbedingt viel Ahnung habe, weil ich eigentlich technische Zeichnerin bin. Gruß Saskia


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 138
10.07.2003 - 23:36: Re: kompelieren |

Hallo Saskia, alles kein Problem. Dein Hauptfehler liegt daran, dass du die Datei, die dem Help Worshop als Grundlage für die Hilfe dient als Worddatei (.doc) gespeichert hast. Hiermit kann der Help Workshop nichts anfangen. Du musst die Datei als RichTextFormat Datei (.rtf) abspeichern. In Word "Datei | Speichern unter" anklicken und dann bei Dateityp "Rich Text Format (*.rtf)" auswählen und dann speichern. Hierdurch wird auch die zweite Fehlermeldung eliminiert. Wenn das behoben ist, lass uns mal Schritt für Schritt an die anderen Fehlermeldungen herangehen. Viele Grüße Thomas P.S. Wie kommst du auf Michael>>

Gast

Registriert: -
Beiträge: -
16.07.2003 - 13:22: Re: kompelieren |

Hallo Thomas, wie ich auf Michael gekommen bin, weiß ich nicht. Mein Nachbar hatte mich aber die ganze Zeit abgelenkt und da bin ich ein bißchen durcheinander gekommen. Sorry! Meine Antworten dauern ab und zu ein bißchen länger, weil ich Moment wieder technische Zeichnerin bin. Also keine Hoffnung haben, dass bei mir schon alles klappt... Gruß Saskia


Gast

Registriert: -
Beiträge: -
17.07.2003 - 11:15: Re: kompelieren |

Hallo Thomas, ich nochmal... Hab von dem anderen Programm noch folgende Dateien: *.dat *.cnt *.GID *.hlp *.hpj *.log *.ph *.rtf *.shp Kann man die Dateien irgendwie weiter verwenden und wie stelle ich das an> Viele Grüße Saskia


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 138
17.07.2003 - 22:35: Re: kompelieren |

Hallo Saskia, die weitere Verwendung der .rtf Datei ist nur möglich, wenn eine genaue Reihenfolge der Fußnoteneinträge eingehalten wird. Außerdem weiss ich nicht, welche Besonderheiten das andere Programm unter Umständen in die .rtf Datei integriert hat. Ich kann dir deshalb nur raten, die vorhandenen Dateien nicht zu verwenden und das Projekt neu anzulegen. Den vorhandenen Text der Themenseiten kannst du jedoch ohne Probleme aus der alten .rtf Datei rüberkopieren. Aber bitte nur den Text und nicht die Kapitelüberschriften. Viele Grüsse Thomas

powered by my little forum