Hilfepfad bei Help 2.0 ändern

Thomas, Mittwoch, 17.05.2006, 15:10 (vor 4449 Tagen)

Hallo

habe folgendes Problem:
Wenn ich bei MS SQL Server 2005 die Hilfe aufrufe, werden sämtliche Helpfiles in mein Profil kopiert (lokal settings-Application Data-Microsoft Help. Da kommen dan für jeden User so 30 MB zusammen.
Meiner Meinung nach würde es genügen, wenn die Helpfiles einmal auf dem Server liegen und der Hilfepfad auf dieses Verzeichnis zeigen würde.

Wie kann ich den Pfad bei Help 2.0 umbiegen>

Beispiel:
ms-help://MS.SQLCC.v9/MS.SQLSVR.v9.en /sqlovr9/html/a8d3fcbd-c841-4ac3-8030-585500824964.htm

Hat jemand einen Rat>

Hilfepfad bei Help 2.0 ändern

msi, Freitag, 09.06.2006, 00:27 (vor 4426 Tagen) @ Thomas

Das wird schwierig und ist nur mit Hilfsprogrammen/Skripten lösbar.

Jede Help 2.0-Collection besteht aus einer oder mehreren Hilfedateien, inkl. Filter (die Auswahl zum Eingrenzen der Themen im Inhalt/Index/Suche) und Plug-ins (evtl. Verweise auf andere Collections). Die Informationen dazu sind in Binärdateien (unbekanntes Format) hinterlegt.
Die Dateien kannst du, streng genommen, ignorieren, denn du kannst mit dem Help 2.0-System auch an alle Infos kommen. Dazu musst du aber wissen, wie es funktioniert. Offizielle Dokus gibt es nicht. Die, die sie haben, dürfen nichts darüber sagen (NDA). Und inoffizielle Dokus, wie meine, bergen immer die Gefahr, fehlerhaft zu sein.

Fazit: Du musst zuerst sämtliche Daten einer Collection in Erfahrung bringen. Dann kannst du die notwendigen Hilfedateien auf den Server kopieren und dafür sorgen, dass jeder Client Zugriff auf den Server hat. Mit einem Programm/Skript und den zuvor ermittelten Infos kann dann jeder Client die Hilfedateien registrieren, wobei die Dateien selbst auf dem Server verbleiben und nur die notwendigen Binärdateien für den Zugriff erzeugt werden.

Letztlich ist aber das die Stärke des Help 2.0-Systems: Es spielt keine Rolle, wo sich die Hilfedateien befinden. Alles läuft über Namespaces.

Bei Interesse sag Bescheid. Aber als "Warnung" vorweg: Das ganze wird mehr in den Programmiererbereich gehen. Wenn du gedacht hast, du könntest irgendwo die Registry verändern, dann muss ich dich jetzt schon enttäuschen.

powered by my little forum