CHM-Datei macht Office durcheinander.

Christian @, Donnerstag, 22.12.2005, 13:58 (vor 4685 Tagen)

Folgendes Problem: Nachdem ich eine selbsterstellte chm-Datei öffnete, ging eine Box auf, die mir mitteilte daß Microsoft Office aktualisiert werden müsse. Was es dann auch gemacht hat.

ABER !!!

Durch das öffnen dieser Datei wird das komplette Office verbogen. Die Sprache stellt sich um auf Englisch, die an den persönlichen Bedarf angepassten Menüleisten stehen auf Standard, die zuletzt geöffneten Dateien werden nicht mehr angezeigt, die (zuvor abgeschaltete) animierte Hilfe ist wieder da, autospeichern , ....
Also alles was man selbst irgendwie einstellen kann, sei es in Word oder Excel, ist unwiederbringlich weg. Es läßt sich nichts mehr auf deutsch einstellen.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen kann>

Danke für Eure Hilfe

Christian

powered by my little forum