Forum zur Thematik Windows Hilfen und Hilfesysteme

automatisches ausführen von makros beim start

Lewi, Montag, 19. Dezember 2005, 11:47 (vor 4509 Tagen)
bearbeitet von Lewi, Montag, 19. Dezember 2005, 12:24

Hallo miteinander!

Mein Problem. eine benutzte anwendung ruft eine x.hlp datei auf. auf die anwendung selbst hab ich keinen einfluss.
ich möchte jetzt aber statt der x.hlp eine aktuellere datei (y.chm) öffnen:

mit dem Makro ExecFile(hh.exe, y.chm) lässt sich die datei erfolgreich verlinken in einem hlp file. wie kann ich dass jedoch automatisieren, dass die hlp datei gleich beim start die chm datei öffnet und sich selbst wieder schließt (Exit()), sodass für den user nur die chm datei sichtbar ist>

danke für euere hilfe!

automatisches ausführen von makros beim start

Thomas Schulz ⌂ @, Castrop-Rauxel, Mittwoch, 28. Dezember 2005, 21:16 (vor 4499 Tagen) @ Lewi

Hallo Lewi,

du musst in deiner x.hlp auf der Startseite mit der ! Fußnote zwei Makros eintragen -> [code]ExecFile(hh.exe, y.chm);Exit()[/code].
Durch ! Fußnote auf der Startseite werden die Makros automatisch beim Starten der x.hlp ausgeführt, die y.chm wird geöffnet und die x.hlp schließt sich.

--
Viele Grüße
Thomas Schulz (Administrator)
______________
[image]

powered by my little forum