Forum zur Thematik Windows Hilfen und Hilfesysteme

HTML workshop und contents file

Nox, Dienstag, 29. Juni 2004, 14:42 (vor 4955 Tagen)

Hallo,

ich arbeite mit dem HTML workshop version 4.74.8702.0 und
habe ein 'contents' file angelegt.

Nach dem starten der compilierten CHM-Datei ist der Treeview aus
headings und pages sind diese nicht expanded.
Was muss ich tun, damit nach dem Start der CHM-Datei die Struktur komplett
ueber alle Ebenen expandiert ist. Der Benutzer sieht sofort welche pages
es gibt.

Geht das ueberhaupt, gibt es vielleicht so etwas wie 'expand all'>>>

Thanks for any help...
Gruss
NOx

HTML workshop und contents file

Thomas Schulz ⌂ @, Castrop-Rauxel, Dienstag, 29. Juni 2004, 18:28 (vor 4955 Tagen) @ Nox

Hallo,

es gibt keine mir bekannte Möglichkeit den Verzeichnisbaum der Navigation beim Öffnen der Hilfe automatisch mit zu öffnen.
Die einzige Chance die man hat, ist sich mit ein bischen Tricksen weiterzuhelfen.
Hierzu muss ein Fenster definiert sein, indem die Hilfe angezeigt wird. Sofern noch nicht erstellt musst du dies im "Project" Register über "Add/Modify window definitions" nachholen.
Dann im Register "Navigation Pane" den Eintrag "Auto sync" (automatische Synchronisation) aktivieren.
Danach muss im Register "Files" als "Default" ein Thema ausgewählt werden, welches sich am Ende der Verzeichnisstruktur befindet (letztes Thema im Verzeichnisbaum).
Beim Starten der Hilfe wird nun durch die automatische Synchronisation der Verzeichnisbaum bis zu dem definierten Default topic geöffnet. Es werden jedoch leider keine verschachtelten Verzeichnisse göffnet.
Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

Gruß
Thomas

--
Viele Grüße
Thomas Schulz (Administrator)
______________
[image]

HTML workshop und contents file

NOx, Mittwoch, 30. Juni 2004, 11:27 (vor 4954 Tagen) @ Thomas Schulz

» Hallo,
»
» es gibt keine mir bekannte Möglichkeit den Verzeichnisbaum der Navigation
» beim Öffnen der Hilfe automatisch mit zu öffnen.
» Die einzige Chance die man hat, ist sich mit ein bischen Tricksen
» weiterzuhelfen.
» Hierzu muss ein Fenster definiert sein, indem die Hilfe angezeigt wird.
» Sofern noch nicht erstellt musst du dies im "Project" Register über
» "Add/Modify window definitions" nachholen.
» Dann im Register "Navigation Pane" den Eintrag "Auto sync" (automatische
» Synchronisation) aktivieren.
» Danach muss im Register "Files" als "Default" ein Thema ausgewählt werden,
» welches sich am Ende der Verzeichnisstruktur befindet (letztes Thema im
» Verzeichnisbaum).
» Beim Starten der Hilfe wird nun durch die automatische Synchronisation der
» Verzeichnisbaum bis zu dem definierten Default topic geöffnet. Es werden
» jedoch leider keine verschachtelten Verzeichnisse göffnet.
» Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.
»
» Gruß
» Thomas

Vielen Dank fuer diesen Tip,

Wenn die Verzeichnisstruktur etwas geschickt aufgebaut ist, kann man mit
deinem Workaround schon mehr sehen.

Gruss
NOx

powered by my little forum