Setup von TS Help ändern

Altes Forum, Mittwoch, 14.04.2004, 16:50 (vor 5299 Tagen)

Uwe Eisner

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 11
08.04.2002 - 21:55: Setup von TSHELP ändern> |

Thomas, kann GKSetup bei der Installation auch Parameter (z.B. in der Datei tshelp.ini) setzen> Dadurch könnte das explizite Angeben der Pfadangaben beim ersten Start wegfallen... Uwe


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 137
08.04.2002 - 22:29: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Es würde für die Pfadangabe der Installation möglich sein. Nicht jedoch für den Installationspfad des Workshops. Ich plane jedoch einen anderen Weg zu gehen. Ich werde versuchen mit Registryeinträgen zu arbeiten. Der Workshop ist sowieso eingetragen. Ich glaube, dass ist die bessere Lösung wenn ich mir die .ini spare. Ist eh nicht mehr zeitgemäß. Gruß Thomas

Uwe Eisner

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 11
09.04.2002 - 20:47: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Hm, aber man könnte beim Aufruf der Vorlage prüfen, ob der Workshop-Pfad bereits in der INI eingetragen ist und dann verzweigen: Eingetragen: alles wird gut :-) Nicht eingetragen: mit VBA-Mitteln versuchen, den Standort des Workshop zu ermitteln und einzutragen. Nun habe ich aber feststellen müssen, daß bei der Installation des Workshop leider kein Pfad in der Registry eingetragen wird. Und den Pfad von der Verknüpfung für HPJ mittels VBA zu bearbeiten und zu benutzen erscheint mir wacklig. Schließlich kann auf einem Zielrechner HPJ sonst wohin verweisen. Für kleine Sachen, denke ich, ist die INI noch sehr wohl aktuell. Auf PC's mit diversen Systemrestriktionen (NT/2000 ist da so wunderbar konfigurierbar) kann ein Zugriff auf die Registry schnell in die Hose gehen (wenn es z.B. um den Local_Machine_Zweig geht). Eine 'private' INI ist dann vielleicht nicht schlecht... Uwe

Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 137
09.04.2002 - 22:41: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Ich habe vor, wie du richtig vermutest, den Schlüssel bzw. den Pfad aus der Registry auszulesen. Und zwar den des HpjFileTypeDefaultIcon. Ich werde mal versuchen das Auslesen mit der .ini zu kombinieren, dann hat der User immer noch die Möglichkeit der manuellen Korrektur, falls der Pfad aus der Registry aus irgendwelchen Gründen nicht korrekt sein sollte. Gruß Thomas

Uwe Eisner

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 11
10.04.2002 - 06:55: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Ich weiß. daß ich unmöglich bin :-)): das Setup könnte vielleicht auch noch die DOT in eines der Word-Vorlagenverzeichnisse kopieren>>> Ich persönlich nutze beispielsweise die Verknüpfung im Startmenü überhaupt nicht. Gruß Uwe


Thomas Schulz (M+)

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 137
10.04.2002 - 19:24: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Hatte ich beim ersten Mal auch schon überlegt, aber die Vorlagenverzeichnisse der verschiedenen Wordversionen sind teilweise unterschiedlich. Und ich hatte keine Lust mich auch noch damit zu befassen. Derjenige der es möchte kann sich die .dot ja ins Vorlagenverzeichnis kopieren. Zuviel Komfort muss ja auch nicht sein wo es doch für lau ist. Thomas

Uwe Eisner

Registriert: 27.03.2004
Beiträge: 11
10.04.2002 - 21:10: Re: Setup von TSHELP ändern> |

Wie wahr, bei MSO97 war daß noch so schön einfach. Was das 'FÜR LAU' betrifft: Mail folgt. Uwe


gesamter Thread:

 

powered by my little forum